Aktuelles
15.09.2007Ich unterstütze die Tour, weil ... .... ich persönlich die Fähigkeit zur Toleranz als eine der Grundvoraussetzungen des menschlichen Zusammenlebens ansehe. Bezogen auf E.ON edis ist es so, dass wir Teil eines international tätigen Unternehmens sind. Daher sind Toleranz und Weltoffenheit wichtige Bestandteile unserer Firmenphilosophie. Unter Mitwirkung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir entsprechende Werte und Verhaltensweisen in unserem Unternehmensleitbild definiert. Bernd Bartel, Leiter des Regionalbereiches Uckermark-Oderland der E.ON edis

Ich unterstütze die Tour, weil ...
.... ich persönlich die Fähigkeit zur Toleranz als eine der Grundvoraussetzungen des menschlichen Zusammenlebens ansehe. Bezogen auf E.ON edis ist es so, dass wir Teil eines international tätigen Unternehmens sind. Daher sind Toleranz und Weltoffenheit wichtige Bestandteile unserer Firmenphilosophie. Unter Mitwirkung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir entsprechende Werte und Verhaltensweisen in unserem Unternehmensleitbild definiert.
Bernd Bartel, Leiter des Regionalbereiches Uckermark-Oderland der E.ON edis


...zurück