Aktuelles
15.09.2007Hubert Handke, Bürgermeister von Bernau bei Berlin

Ich fahre mit, weil ...
... ich mich mit den Zielen der Tour identifiziere. Es reicht nicht, über Toleranz zu reden, Toleranz muss gelebt werden. Jeden Tag. Durch die Tour de Tolèrance wird das einmal mehr deutlich gemacht. Wer da mitradelt oder die Tour anderweitig unterstützt, setzt ein Zeichen für mehr Toleranz gegenüber anders denkenden oder anders aussehenden Menschen.Aber natürlich ist die Radtour auch ein sportliches Ereignis. Als begeisterter Freizeitsportler freue ich mich schon jetzt darauf, mit anderen Sportbegeisterten durch unsere schöne Region und Berlin zu radeln.
Hubert Handke, Bürgermeister von Bernau bei Berlin


...zurück