Aktuelles
16.09.2006Henner Haferkorn, Vorstandsvorsteher des Wasserverbandes Strausberg - Erkner

Der WSE unterstützt die Tour, weil ....
... “bei dem gemeinsamen Radfahren ein besonderer, die Teilnehmer verbindender Anspruch mitfährt: Menschen zu ermutigen aufeinander zuzugehen, miteinander zu reden, sich besser zu verstehen.
Wir möchten beitragen, die Bekanntheit der Tour und somit die Zahl der Teilnehmer weiter zu erhöhen. Auch deshalb übernehmen wir am Zwischenstopp Strausberg gern die “Verpflegung“ der Aktiven und der Gäste mit Trinkwasser.”
Henner Haferkorn, Vorstandsvorsteher des Wasserverbandes Strausberg - Erkner


...zurück