Aktuelles
04.09.2016Schirmherrschaft für die 15. „Tour de Tolérance“ am 10.09.2016

Wie wichtig und aktuell das Anliegen der „Tour de Tolérance“ ist, wird nicht nur durch die nunmehr bereits zum 15. Mal stattfindende Tour, sondern auch durch die gegenwärtigen Entwicklungen in unserem Bundesland und darüber hinaus deutlich. Ein weltoffenes, friedliches Miteinander ist für unser gesellschaftliches Zusammenleben eine grundlegende Voraussetzung. Der respektvolle und tolerante Umgang sollten dabei selbstverständlich für jeden Menschen sein. Sie setzen sich genau für diese Ziele ein und dafür danke ich Ihnen und allen Beteiligten.
Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke übernimmt gern die Schirmherrschaft für die 15. „Tour de Tolérance“ am 10.09.2016 in Bernau bei Berlin. Er wünscht Ihnen bereits an dieser Stelle gutes Gelingen, bestes Radfahrwetter und dankt allen Mitwirkenden für ihr großes Engagement.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Dr. Winfried Muder
Referatsleiter Strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Reden, Grußworte, Schirmherrschaften, Bürgerbüro Staatskanzlei Land Brandenburg


...zurück