Tipps
10.06.2015Ein paar nützliche Hinweise...

Wir sind Teilnehmer am öffentlichen Straßenverkehr. Auch wenn die Polizei uns unterstützt, gilt für alle Teilnehmer/innen die StVO !

Wir bitten, den Hinweisen der Ordner unbedingt Folge zu leisten! Sie sind während der ganzen Tour "Mädchen für alles" . Wendet Euch also bei Problemen bitte an sie (z.B. Panne, Verletzungen etc.).

Überprüft Euer Fahrrad vorher auf technische Sicherheit und nehmt Material zur Notreparatur (Flickzeug, Schlauch,...) mit. Service für größere Schäden bieten die Technikwagen, die am Ende des Konvois fahren.

Belastet den Körper nicht mit zu viel fetten Speisen. Ihr werdet viel Flüssigkeit verbrauchen. Trinkt unbedingt auch zwischen den größen Pausen (Tee, Wasser...) und esst Obst (Bananen, Äpfel...).

Wählt funktionsgerechte Kleidung. Schützt die Haut vor Fahrtantritt durch entsprechende Lotionen.

Haltet die Muskulatur in den Pausen locker und warm.

Nehmt euch für unterwegs etwas mit.

Für den empfindlichen Hintern empfiehlt sich eine Radlerhose mit Einsatz. Fahrt nicht in neuen Jeans!!!

Versucht noch vor Fahrtbeginn die Toilette aufzusuchen.


...zurück